Jetzt Buch und DVDs bestellen!

      

Das Begleitbuch und die DVDs beider Staffeln sind im Lädle oder bei unserem Partner www.swr-shop.de erhältlich.


Teil 7 („Reifeprüfung“)

Kaum hat Florian Laible den elterlichen Betrieb übernommen, prallen bereits die unterschiedlichen „Backwelten“ aufeinander: Walter, der scheidende Chef der Familienbäckerei Laible, ist mit den Visionen seines Sohnes und Nachfolgers im Betrieb alles andere als einverstanden. Er hält wenig von Florians Idee, in Schafferdingen Gourmetbackwaren anzubieten. Doch Florians exklusives Backwarensortiment beschert ihm einen gewinnversprechenden Kunden. Doch dann macht Florian eine Entdeckung, die für das Verhältnis zu seinem Vater nicht folgenlos bleibt.

Parallel schmiedet Industriebäcker Manfred Frisch weiter Pläne und Intrigen, wie er der Konkurrenz schaden kann und will überdies einen Keil zwischen seine Tochter Ina und den smarten Dorfbäcker Florian Laible treiben. Mit der Ankunft seiner ältesten Tochter Lena erhält Manfred willkommene Unterstützung im Kampf Laible gegen Frisch. Im Wetteifern um die Belieferung von Inas Abiball scheint er auch prompt als Sieger hervorzugehen – bis Florians bester Freund Christian Stammer und weitere Angestellte der Frisch AG Manfred einen Strich durch die Rechnung machen.

Auch die anderen Schafferdinger haben mit ihren Alltäglichkeiten zu tun: Glöcklewirtin Gertrud macht sich auf die Suche nach einem Mann fürs Leben, während dem Stammtisch seit Müller Häberles Wiedereintritt ins Berufsleben der dritte Mann zum Skat fehlt.