Jetzt Buch und DVDs bestellen!

      

Das Begleitbuch und die DVDs beider Staffeln sind im Lädle oder bei unserem Partner www.swr-shop.de erhältlich.


Teil 2 („Wes Brot ich ess...“)

Bäckermeister Walter Laible ist fassungslos. Er erfährt, dass sein neuer Erzfeind Manfred Frisch nicht nur Eigentümer des Backwarenherstellers Frisch AG in Schafferdingen ist, sondern, dass er – entgegen den Zusicherungen von Bürgermeister Karl Pfleiderer – neben der kleinen Familienbäckerei Laible eine seiner Discountfilialen aufmacht. Für Walter und Marga beginnt damit der harte Kampf ums Überleben und um den Erhalt der kleinen Familienbäckerei.

Florian Laible erfährt, dass seine neue Bekanntschaft Ina die Tochter des übermächtigen Konkurrenzunternehmens ist. Das sind keine guten Aussichten für die aufkeimendende Beziehung.

Und dann bekommt sein bester Freund Christian Stammer auch noch ein verlockendes Angebot der Frisch AG.

Marga Laible stellt ihre beste Freundin Uschi zur Rede und will wissen, ob sie als Gemeinderätin für oder gegen den Einzug der Discountbäckerei in das gemeindeeigene Gebäude am Marktplatz gestimmt hat. Manfred Frisch hingegen ist kampfeslustig und hetzt seinem unbedeutenden, aber hartnäckigen Konkurrenten Walter Laible die Lebensmittelkontrolle auf den Hals.